CATCOLOGNE - Kunst (be)wirkt

15.12.2019


Kunst (be)wirkt

 

Kunst kann gefallen, erstaunen und unterhalten. Kunst kann auch zum Nachdenken und Diskutieren anregen.

 

Im zweiten Halbjahr 2019 haben die Künstler Daan den Houter (*1976, Rotterdam) und Camilo Pachón (*1985, Bogotá) ihre Arbeit vorgestellt. Dabei berichteten sie aus ihrer Praxis, ihrem bisherigen Werdegang sowie ihren aktuell in Köln stattfindenden Projekten. Im Anschluss wurde gemeinsam erarbeitet, wie konkrete gesellschaftliche Themen, etwa durch Interviews, Zeichnungen oder Installationen, in „Bilder“ übersetzt werden können. Die am Projekt teilnehmenden SchülerInnen und Schüler haben die jeweiligen künstlerischen Methoden und Projektkonzepte in die eigene Alltagsumgebung überführt und dabei entwicklungspolitische und globale Themen diskutiert.

 

Das Projekt findet im Rahmen des CATucation Programms von CAT Cologne e.V. und in Zusammenarbeit mit Martin Domagala sowie Schülerinnen und Schülern des Schulzentrums Buchheim, des Städtischen Gymnasiums Köln-Deutz an der Thusneldastrasse und des Integrationshaus e.V. statt.

 

Herzliche Einladung zur Ausstellung:

Sonntag, 15. Dezember 2019

16-19 Uhr

 

Schulzentrum Buchheim

Arnsberger Str. 11, 51065 Köln

 

 Weiterlesen...



Download
CATucation_Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.9 MB