MINT-Tag

19.10.2017

 

Wieso brauchen unsere Gelenke Schutz? Und kommt aus einer Kartoffel wirklich Strom? Solchen und vielen weiteren Fragen ist auch dieses Jahr wieder der Jahrgang 4 der GGS Wipperfürther Straße nachgegangen, denn auch dieses Jahr durften wir die Schüler der benachbarten Grundschule wieder zum MINT-Tag an unserer Schule begrüßen.

 

Die Schülerinnen und Schüler besuchten an dem Tag verschiedene Workshops in den verschiedenen Naturwissenschaften und waren mit viel Freude und Begeisterung dabei. Die Begeisterung war sogar so groß, dass die Schüler aufrichtig enttäuscht waren, als der Tag gegen Mittag nach einem leckeren Mittagessen bereits vorbei war und sie den Heimweg antreten mussten.

Betreut und begleitet wurden die Viertklässler neben ihren Klassenlehrerinnen durch unsere Fachlehrer der jeweiligen Naturwissenschaft und unsere Schüler aus der Klasse 5 und Klasse 8. Unsere Schüler waren mit viel Ehrgeiz dabei und nahmen ihre Aufgabe sehr ernst, erklärten und halfen unseren Besuchern wo sie nur konnten, so dass es ein ganz besonderer Tag für alle wurde.

 

Wir freuen uns schon auf den MINT-Tag im nächsten Schuljahr und hoffen, dass dieser ebenso spannend wird!