4. Kunstwettbewerb:                                                    Nature is back - Die Rückeroberung der Natur



12.06.2021

Unter dem Motto  „Nature is back - Die Rückeroberung der Natur“ haben wir anlässlich unseres 4. Kunstwettbewerbs Schülerinnen und Schüler der 4. bis 12. Klasse dazu aufgerufen, sich künstlerisch kreativ mit diesem Thema zu beschäftigen. Sie gingen der Frage nach wie eine Welt aussehen könnte, in der der Natur wieder mehr Raum gelassen wird und wie beispielsweise grünere Städte gestaltet sein könnten oder auch wie eine Industrielandschaft aussehen könnte, die von der Natur überwuchert wird. Der Phantasie war keine Grenze gesetzt und erlaubt war auch, sich auf ganz unterschiedliche Art damit auseinanderzusetzen: so gingen neben Zeichnungen und Collagen auch Videoclips und Modelle ein. 

 

Es gab dabei drei Kategorien, in denen jeweils tolle Geld- und Sachpreise zu gewinnen waren: Kategorie A umfasste die Klassen 4 bis 6, Kategorie B die Klassen 7-9 und Kategorie C die Klassen 10-12. Die Preisträger wurden auch in diesem Jahr durch eine schulfremde Jury bestimmt, die aus ausgewählten Kunstfachleuten bestand:

  • Elise Teitz (Künstlerin und Dozentin, K3 - Kunstschule im KunstWerk Köln)
  • Jochen Heufelder (Kurator, FUHRWERKSWAAGE Kunstraum e.V. Köln)

Wieder sind viele großartige Kunstwerke bei uns eingegangen, die es unserer Jury nicht leicht gemacht haben, die besten Beiträge zu bestimmen - aber eine Entscheidung musste getroffen werden: 

 

Preisträger Kategorie A (Einzelbeitrag): 

1. Platz: Agatha Koppa (6. Klasse, Gymnasium Loburg Ostbevern)

2. Platz: Natalie Badasian (5. Klasse, Kreativ Werkstatt Warendorf)

3. Platz: Lilly M. (4. Klasse, GGS Hoffnungsthal) 

 

Sonderpreise für:

Florian Fischer (5. Klasse, Theo Hespers Gesamtschule Mönchengladbach)

Klara Dittscheid (4. Klasse, KGS An der Kaulen Köln)

Lena Koppa (4. Klasse, Grundschule Glandorf)




Preisträger Kategorie B (Einzelbeitrag): 

1. Platz: Marina Zimmer (9. Klasse, Gymnasium Rösrath)

2. Platz: Emilia Becher (7. Klasse, Erzb. St. Ursula-Gymnasium)

3. Platz: Mathilda Sievert (9. Klasse, Heinrich Heine Gymnasium Mettmann)

 

Sonderpreise für:

Theresa Wang (7. Klasse, Gymnasium Johanneum Loburg)

Lisa Dittscheid (7. Klasse, Norbert Gymnasium Knechtsteden)

Yasmin Yagagoub (7. Klasse, Apostelgymnasium Köln)

Maya Schmuck (7. Klasse, Apostelgymnasium Köln)

Maja Köhlbach (9. Klasse Gymnasium Rösrath)

 




Preisträger Kategorie C (Einzelbeitrag): 

1. Platz: Emel Karagöz (Q1, Ferdinand Franz Wallraf Gymnasium Köln)

2. Platz: Samuel Jünger (Q2, Max Ernst Gesamtschule Köln)

3. Platz: Vanessa Rühling (EF, Droste-Hülshoff-Gymnasium Düsseldorf) 

 

Sonderpreis für:

Konrad Jünger (Q2, Max Ernst Gesamtschule Köln)

 




Preisträger Kategorie A (Gruppenbeitrag): 

1. Platz: Klasse 6a der Gesamtschule der Stadt Brühl (insges. 8 Videobeiträge)

2. Platz: Klasse 6c der Gesamtschule der Stadt Brühl (insges. 11 Videobeiträge)

3. Platz: Charlotte Boley/Julia Maisel (5. Klasse, Erzb. St. Ursula-Gymnasium)

 






Preisträger Kategorie B (Gruppenbeitrag): 

1. Platz: Klasse 8c und 8d der Gesamtschule der Stadt Brühl

2./3. Platz: Klasse 9b und 9c der Ursulinenrealschule Köln

 





Preisträger Kategorie C (Gruppenbeitrag): 

keine Einsendungen in dieser Kategorie erfolgt



Die für Samstag, den 12. Juni 2021 vorgesehene Preisverleihung konnte leider aufgrund der aktuellen Coronamaßnahmen bzw. der Unvorhersehbarkeit sich verändernder Inzidenzen nicht stattfinden. Die Gewinner sind alle per Mail schriftlich benachrichtigt worden und haben ihre Preise und Urkunden per Post erhalten. 

 

Wir freuen uns jetzt schon auf den kommenden Kunstwettbewerb - Anmeldungen werden ab Herbst 2021 möglich sein!


Alle Informationen auf einen Blick:

Download
Flyer_4. Kunstwettbewerb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Download
Poster_4.Kunstwettbewerb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB