Mach es möglich: unser Computermuseum



27.05.2021

Wir gründen ein Computer-Museum und sind auf der Suche nach alten Computern und Zubehör: Interessant sind für uns alle Geräte bis zu den 90ern.

 

Schaut doch mal, ob nicht bei Euch im Keller oder auf dem Dachboden noch alte Technik rumliegt, die keiner mehr braucht und unterstützt damit unser Computer-Museum! Weiter unten findet Ihr zur Orientierung eine Auflistung, was wir uns wünschen würden, aber natürlich ist auch andere alte Computertechnik und so manches Gadget für uns interessant. 

 

Wegen der aktuellen Situation sind Spenden nur mit vorheriger Absprache und Termin möglich. Bitte per Mail an: n.sevinc@sz-buchheim.de oder telefonisch melden unter: 0221 96819838 

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

 

 

Wir suchen u.a.:

 

Homecomputer:

·         Commodore C-64

·         Sinclair ZX 81, ZX 80

·         Commodore Amiga 500 oder Commodore A-2000

·         Atari ST (z.B. 1040 STFM, 520 ST, 260 ST, 1040 STE, Mega ST)

·         Schneider CPC-464, CPC-664 oder CPC-6128

·         Sinclair Spectrum

·         Atari 600XL / 800XL / 65XE / 130XE / 400 / 800

·         MSX-Computer, z.B. Sony Hit Bit

·         Beliebige weitere Geräte wie TI-99/4A, Dragon 32, Acorn BBC-B, Commodore VC-20, C-16, C-128, …

 

Bürocomputer:

·         IBM PC, XT oder AT

·         Apple II, II plus, //e

·         Commodore CBM (3016, 3032, 4032, 8032, 8296

·         Commodore PET 2001

·         Apple Mac  „Würfel-Mac“

·         Apple Lisa

·         CP/M-Computer (z.B. von Heathkit, Osborne, Apple II mit CP/M-Karte, C-128)

·         Laptop mit Plasmadisplay (z.B. Toshiba T3xxx oder T5xxx, Noname-Nachbauten)

·         PCs im Abstand von ca. 5 Jahren oder mit verschiedenen Prozessorgenerationen (also 8088, 80286, 80386, 80486, Pentium, Pentium II, Pentium Pro, Pentium III, Pentium 4. Bevorzugt Markengeräte mit charakteristischem Design für seine Zeit)

·         Portable im Koffer (IBM Portable, Compaq Portable, Osborne 1)

 

Spezielle Computer:

·         Lehrsysteme (z.B. ITT MP Experimenter, Microprofessor, KIM-1, AIM-65)

·         Workstation (z.B. von Sun, NeXT, HP)

 

Videospiele:

·         Atari VCS 2600

·         Beliebiges Pong-Spiel (von Philips, Universum, Atari oder andere Hersteller)

·         Nintendo Game Boy

·         Nintendo Game & Watch

·         Sony Playstation

·         Nintendo NES / SNES

·         MB Senso

·         Sega Master System oder Mega Drive

·         Nintendo N64

·         Handheld-Spiel mit Leucht- oder LCD-Anzeige

·         MB Microvision

·         MB Vectrex, Nintendo Virtual Boy

 

Komponenten:

·         Wechselplattenlaufwerk

·         Kernspeicher

·         Lochkarten

 

Historische Vorläufer:

·         Vierspezies-Rechenmaschine

·         Rechenhilfsmittel (Griffeladdierer, Napierstäbchen, Rechenschieber, Abakus)

·         Spieluhr als Beispiel für frühe Speichertechnologie

 

Gadgets:

·         Taschenrechner mit Leuchtanzeige aus den 70er Jahren

·         Pocketcomputer von Sharp oder Casio

·         Mikro-PC (z.B. Atari Portfolio, HP 100LX, Sharp PC3100)

·         Organizer (Apple Newton, Palm, Windows-CE-Geräte)

·         Pager (Quix, Scall, …)

·         E-Book (z.B. Sony Data Diskman)

·         Tablet (z.B. iPad)

·         Featurephone (Motorola RAZR, Nokia)

·         Smartphone (iPhone, Ericsson R380, Nokia Communicator)

·         Navigationssystem

·         Digitalkamera